Sitze Ausbauen – Fiat Ducato TYP 250

Fahrer und Beifahrersitz ausbauen aus einem FIAT Ducato Bj. 2017

Inkl. Drehkonsole

Werkzeuge

  • Schlitzschraubenzieher
  • Kreuzschlitzschraubenzieher
  • Torxs 40
  • 13er Nuss und Ratsche

Vorgehensweise

  1. Verkleidung abbauen (Reihenfolge: vorn, hinten dann die Seiten)
  2.  6 Schrauben TORX 40 von oben lösen
  3. 2 Muttern M8 von unten lösen
  4. Stecker der Sitzerkennung/Anschnaller Ausklinken und auseinander ziehen
  5. Sitz raus wuchten gefühlte 100kg

1. Verkleidung abbauen

Vorn:

keine Verschraubung ist nur eingeklinkt.

Alle Rechte vorbehalten

Hinten:

keine Verschraubung auch nur eingeklinkt.

mit einem Schlitzschraubenzieher die Lasche nach oben drücken und die Verkleidung nach vorn ziehen.

unten nur eingehängt.

Linke und rechte Seite:

Jeweils drei Schrauben pro Seite (1 lange und 2 kurze)

Dazu brauchen Sie einen Kreuzschlitzschraubenzieher

Nach lösen der drei Schrauben da wo die längere Schraube war nach vorn ziehen und abnehmen.

2. Sitz abschrauben

Ausgebauter Sitz

Erst oben

2 Schrauben befinden sich vorn

4 Schrauben befinden sich hinten davon eine dient zur Arretierung.

Die 5 Schrauben sind TORX 40, die Arretierungsschraube SW 20 oder Zange

Durch drehen des Sitzes kommt man sehr gut an die Schrauben dran

Jetzt die 2 Muttern von unten lösen M8 geht am besten mit einer 13nuss und Ratsche.

Jetzt noch den Stecker für Gurtstraffer und Airbag-Belegsensor lösen dabei das lila Teil nach hinten schieben und auseinander ziehen

Sitz raus wuchten, geht am besten zu zweit.

hier könnt ihr den Beitrag zur Sitzausbau Fiat Ducato als PDF herunterladen

gutes gelingen

*Alle Rechte vorbehalten


6 Kommentare

  1. Hallo, gute Beschreibung, auch die Bereitstellung als PDF sehr hilfreich. Ich bin auf der Suche nach einem Hinweis zum Einbau eines Wechselrichters auf der Rückseite der Konsole des Beifahrersitzes. Was passt da noch hinter die Verkleidung? Auf den Bildern sieht es so aus, als wäre ein Gerät hinter dem Fahrersitz montiert. Frage: was ist das? Wie sind die Abmessungen? Passt noch die Original Verkleidung drüber? Halterung am Rohr selbst gemacht?
    Gruß Jürgen

    1. Ich hab einen Wechselrichter dort verbaut. Zurzeit einen 2000w. Die Verkleidung passt nicht mehr. Habe ein Loch ins rohr gebohrt und es dort befestigt. Ich werde morgen nachsehen wegen dem Wechselrichter. Ist ein günstiges. Funktioniert aber super. Ich habe noch ein zweites seit Jahren im lkw laufen auch ohne Probleme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.